Willkommen beim Treffpunkt Mensch!

Neuigkeiten

Vorträge

Jun
27
Mi
Christus existiert – und wie! (Vortrag)
Jun 27 um 19:30

Christus existiert – und wie!
Vortrag und Diskussion

Die Frage nach Christus ist wohl eine der wichtigsten für unser Leben.
In diesem Vortrag werden ganz klare Antworten gegeben, wer Er ist, wo Er jetzt ist, wie wichtig Er für die Welt ist, was damals geschah und wie wir mit Ihm in Kontakt kommen und mit Ihm zusammenatbeiten.


Referent: Axel Burkart

Geisteswissenschaftler und Buchautor, Leiter der Akademie Zukunft Mensch.
Arbeitet seit über 40 Jahren im Bereich der wissenschaftlichen Spiritualität als Lehrer, Trainer und Seminarleiter. Er ist Experte für Spirituelle Wissenschaft.

Jul
11
Mi
Ich und mein Seelengang – Die Seele meines Kindes – Die dritten 7 Jahre des Lebens und Waldorfpädagogik (Vortrag)
Jul 11 um 19:30

Ich und mein Seelengang – Die Seele meines Kindes – Die dritten 7 Jahre des Lebens und Waldorfpädagogik
Vortrag und Diskussion

In einer dreiteiligen Vortragsreihe zeigen wir unsere seelische Entwicklung auf, die unseres Kindes und die Konsequenzen für Erziehung und Bildung.
Was ist in diesem Zusammenhang eine „Pädagogik der Seele?“ Was ist Waldorfpädagogik?

  • Das Lebensalter von 14-21
  • Was verbirgt sich hinter der Pubertät – die Seelen-Glieder des Menschen
  • Der Umbruch der Pubertät
  • Was muss bis dahin erreicht sein?
  • Wie gewinnen wir Verständnis für dieses Geschehen?
  • Was geschieht im Jugendlichen seelisch?
  • Welche Kräfte werden dabei wach?
  • Was erlebt der junge Mensch?
  • Was ist die Ursache für die Konflikte mit der Außenwelt?
  • Welche Werte sind angesagt?
  • Wie gehen wir mit unseren Jugendlichen um?
  • Welche Pädagogik ist in diesen Jahren angesagt?
  • Die Bedeutung von Rhythmus und Stärkung der Willenskraft
  • Was verbirgt sich hinter dem Zahnwechsel – die Seelen-Glieder des Menschen

Referent: Axel Burkart

Geisteswissenschaftler und Buchautor, Leiter der Akademie Zukunft Mensch.
Arbeitet seit über 40 Jahren im Bereich der wissenschaftlichen Spiritualität als Lehrer, Trainer und Seminarleiter. Er ist Experte für Spirituelle Wissenschaft.

Jul
18
Mi
Engel existieren! (Vortrag)
Jul 18 um 19:30

Engel existieren
Vortrag und Diskussion

Die spannenden und lebenswichtige Frage nach der Existenz einer realen geistigen Welt und der Engel wird klar beantwortet und zwar aus wissenschaftlicher Sicht. Längst ist das alles wissenschaftlich belegt und eindeutig.
Warum wird das aber in der Öffentlichkiet nicht so diskutiert? Weil eventuell die Gefahr besteht, dass Menschen dadurch aufwachen und den Wahnsinn des Materialismus nicht mehr mitmachen?

In dem Vortrag wird u. a. aufgezeigt, wei wichtig die Engel für uns sind, welche Arten von Engel, genauer geistigen Mächten es gibt, wie sie in unser Leben hineinspielen und wie wichtig sie nicht nur während des Tages, sondern vor allem auch in der Nacht und nach dem Tod für uns sind.


Referent: Axel Burkart

Geisteswissenschaftler und Buchautor, Leiter der Akademie Zukunft Mensch.
Arbeitet seit über 40 Jahren im Bereich der wissenschaftlichen Spiritualität als Lehrer, Trainer und Seminarleiter. Er ist Experte für Spirituelle Wissenschaft.

Seminare & Workshops

Jun
23
Sa
Das Geheimnis der lebendigen Formen Teil 3 – Formen plastizieren (Seminar)
Jun 23 um 9:00 – 18:00

Das Geheimnis der lebendigen Formen Teil 3 – Plastizieren

Die Natur schafft in den Lebewesen der Pflanzen, Tiere und Menschen durch lebendige Formen.
Dieses große Rätsel zeigt sich uns dann auch in einem lebendigen Denken, das zum inneren Hellsehen führt. Lebendiges Denken, organisches Denken ist die Voraussetzung dafür, dass wir in der geistigen Welt erkennen können.
Der Weg zum lebendige, organischen Denken erfordert künstlerische Tätigkeit, auch im Denken.

Den Weg dahin bieten wir in einer Reihe von Seminaren an.
In diesem Seminar erleben wir einzigartig mit dem Arbeiten an weichen Materialien, wie die geistige Welt lebendige Formen schafft und wir können so innerlich fortsetzen, das lebendige Denken zu entwickeln, das uns in die geistigen Welten führt.

Dieses weitere Seminar führt uns hinein in das Plastizieren lebendiger Formen. Eine völlig neue Welt eröffnet sich uns hier, wenn wir an weichen Materialien Formen schaffen, wie sie Natur in Pflanzen auch hervorbringt. Wir vollziehen den schöpferischen Prozess des geistigen Schöpfer nach und beginnen so, in uns selbst zum lebendigen Denken zu kommen, aus dem heraus wir geistige Schöpfer werden.

Die Platzzahl ist begrenzt!


Karten-Bestellung:
1. Bitte rechtzeitig (per mail oder Anruf) rechtzeitig anmelden, um sich einen Platz zu sichern!

2. Wenn Sie gleich überweisen möchten, kopieren Sie bitte den Veranstaltungstitel und klicken dann hier.


Seminarleiter: Hubert Radauer und Peter Nöbauer

Beide Künstler haben einzigartige Erfahrung als Bildhauer und Maler. als anthroposophisch ausgebildete Künstler können sie in einmaliger Art und Weise in die Kunst der lebendigen Formen und des lebendigen Denkens einführen.

Peter Nöbauer hat 35 Jahre Erfahrung, leitete viele Jahre eine Kunstakademie.

Hubert Radauer schafft es als ausgebildeter Tischer und Schreiner, als Maler und Bildhauer in die Welt der lebendigen geometrischen Formen hineinzuführen.

Peter Nöbauer, Bildhauer

 

 

Ausstellungsobjekte von Peter Nöbauer

 

 

 

 

 

 

 

 

Hubert Radauer, Bildhauer

Jun
26
Di
Biographiearbeit – ein Weg der Selbsterkenntnis Teil 4 (Workshop)
Jun 26 um 18:30 – 21:30

Die eigene Entwicklung verstehen-Workshop am Lebens-und Schicksalslauf Teil 4

Der Workshop führt in praktischer Arbeit weiter am Seminar „Biographie“. Es können alle Seminarteilnehmer des Seminars „Biographie der Seele“ an diesen Workshops teilnehmen.

Weitere Termine dieses mehrteiligen Workshops:
27.3., 24.4., 29.5.


Seminarleiter: Axel Burkart & Sabrina Bolz

Geisteswissenschaftler und Buchautor, Leiter der Akademie Zukunft Mensch.
Arbeitet seit über 40 Jahren im Bereich der wissenschaftlichen Spiritualität als Lehrer, Trainer und Seminarleiter. Er ist Experte für Spirituelle Wissenschaft.

Sabrina Bolz arbeitet seit über 20 Jahren als Mentalcoach.

Jul
14
Sa
Kurs „Freiheit“ – Philosophie der Freiheit – Ethik der Zukunft – Teil 1 – Seminar 20
Jul 14 um 9:30 – 18:00

Philosophie der Freiheit, Seminar 20

In drei Seminaren 20-22 behandeln wir intensiv das eigentliche Thema der Freiheit des Kurses. Grundlage dazu ist das Werk „Philosophie der Freiheit“ von Rudolf Steiner.
In Seminar 20 üben wir intensiv das Beobachten des eigenen Denkens als Basis allen Bewusstseins. Wir werden zu echten Wissenschaftlern des Denkens.
Wir verstehen dabei, dass wir für die Freiheit des Willens dieses Studium unseres Denkens vollziehen müssen. Wir begreifen auch, warum die moderne Neurowissenschaft nicht den Willen entdecken kann.
Wir verstehen immer besser, wie unser Denken funktioniert und erleben die Macht des Bewusstseins, das Beobachten des Denkens aus dem Ich.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-VII können daran teilnehmen. Wiederholer: 30 €


Seminarleiter: Axel Burkart

Gesprächskreise & Feiern

Über uns

Sehr geehrte Interessenten,

wir begrüßen Sie herzlich zu unserem Lehrinstitut, das am 1. Oktober 2017 in Bad Reichenhall neu eröffnet. Wir freuen uns, wenn wir mit unseren Angeboten Ihre tiefen Lebensfragen beantworten und Bedürfnisse nach Selbsterkenntnis, Sinnsuche und Selbstentwicklung abdecken können.

Träger von Treffpunkt Mensch ist die gemeinnützige Rudolf-Steiner-Gesellschaft. Wir erhalten keinerlei öffentliche Mittel und freuen uns daher über jede Unterstützung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen.

Es grüßen Sie herzlich

Brigitte Janoschka

Leiterin
Treffpunkt Mensch

Axel Burkart

1. Vorsitzender
Rudolf Steiner Gesellschaft e. V.

Einblicke

Zum vergrößern bitte klicken!

Kurzvorstellung

Der „Treffpunkt Mensch“ wendet sich an Menschen, die nach Antworten auf die Fragen ihres Lebens suchen. Diese rücken in den Vordergrund, wenn uns das Schicksal trifft, z.B. weil wir krank werden, mit dem Tod konfrontiert werden, die Arbeit verlieren oder verlassen werden. In Zeiten vielfältiger Krisen wie heutzutage ist ein besonderes Know How erforderlich, ein Zukunftswissen, das Lösungen bietet.

Dieses Wissen ist seit langem verfügbar und wird nun erstmalig in Bad Reichenhall für den Raum Berchtesgadener Land und Salzburg in dieser Form angeboten. Dabei greifen wir – jenseits aller Ideologien und Religionen – auf das Wissen zurück, das uns die europäische Geisteskultur in Menschen wie Goethe, Schiller, Hegel, Lessing u.v.a., aber vor allem Rudolf Steiner hinterlassen hat. Europäische Geisteskultur ist seit Steiner zugleich eine spirituelle Geisteskultur geworden.

Fragen nach den Hintergründen des Weltgeschehens, nach einer sozialen Zukunft, einer kindgerechten Erziehung, dem Sterben und der Frage des Weiterleben nach dem Tode oder auch nach dem Mysterium Christi werden beantwortet und in praktische Methoden umgesetzt. Dies ist möglich durch die Wissenschaft, die heute in Fachkreisen nach ihrem Begründer Rudolf Steiner als die „Geisteswissenschaft“ oder „Anthroposophie“ bezeichnet wird. Dieses Wissen hat sich bereits weltweit als Waldorfpädagogik, Anthroposophische Medizin und DEMETER-Landbau praktisch bewährt.
Neben der praktischen und theoretischen Vermittlung des Wissens in Vorträgen, Seminaren und Kursen der Akademie Zukunft Mensch bieten wir einen Begegnungsraum, in dem Menschen in persönlicher Atmosphäre Kontakte und Antworten finden und ihr Leben bereichern können, wie z. B. mit Gesprächsrunden, Arbeitskreisen und Festen.

Referenten & Referentinnen