Willkommen beim Treffpunkt Mensch!

Neuigkeiten

Vorträge

Dez
19
Mi
Das größte Geheimnis um das Erscheinen Jesu Christi
Dez 19 um 19:30

Das größte Geheimnis um das Erscheinen Jesu Christi
Vortrag und Diskussion

Die Tiefe des Erscheinens Jesu Christi ist gewaltig. Das hat auch der Evangelist Johannes am Ende seines Evangeliums geschrieben:

Es sind noch viele andere Dinge, die Jesus getan hat. Wenn aber eins nach dem andern aufgeschrieben werden sollte, so würde, meine ich, die Welt die Bücher nicht fassen, die zu schreiben wären.      Joh. 21, 25

Dank Rudolf Steiner wissen wir auch, was eines der größten Rätsel und Geheimnisse ist um Christus Jesus. Es ist die Frage, was es bedeutet, dass die Erde sein Leib geworden ist!

Es ist auch die Frage nach der Geburt des Christus. Denn Weihnachten ist nicht die Geburt Christi! Es ist die Geburt Jesu. Aber auch die Taufe im Jordan ist sie die Geburt? Auch da wartet eine große Überraschung auf uns und gibt uns eine gute Einstimmungsmöglichkeit auf ein inneres Weihnachtsfest.


Referent: Axel Burkart

Geisteswissenschaftler und Buchautor, Leiter der Akademie Zukunft Mensch.
Arbeitet seit über 40 Jahren im Bereich der wissenschaftlichen Spiritualität als Lehrer, Trainer und Seminarleiter. Er ist Experte für Spirituelle Wissenschaft.

Seminare & Workshops

Dez
16
So
„Kurs „Freiheit“ – Kräfte unserer Seeele und Macht unseres Weltbildes-Seminar 3
Dez 16 um 9:30 – 18:00

Kräfte unserer Seele, Macht unseres Weltbildes, Seminar 3

Die Technik eröffnet bei regelmäßiger Anwendung ganz neue Kräfte im Leben. Wir schaffen auch eine weitere ErfahrungsBasis für den Lehrgang. Diese fundamentale Methodik stellt auch einen Bezug her zu den modernen Erkenntnissen der Epigenetik und der Quantentheorie und der damit verbundenen so genannten „Quantenheilung“. Wir werden verstehen, wie dieser Bezug ist und welche Kraft uns hier ganz grundlegend verfügbar ist.

Wer bin ich? Und: Welche Kräfte in meiner Seele stehen mir eigentlich zur Verfügung, mit denen ich in meinem Leben konfrontiert bin und die es gilt, zu meistern? Diese Fragen und ganz konkrete Antworten sind weiterer Inhalt dieses Seminars.
Wir stoßen dabei auf den Konflikt zwischen Denken und Fühlen, Kopf und Herz und auch auf die große Bedeutung und Macht unseres Weltbildes.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-VIII können daran teilnehmen. Alle Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Jan
1
Di
Offenbarung des Johannes (Winterakademie 2019) Ausgebucht! Bitte bei Interesse eine Anfrage schicken!
Jan 1 um 19:00 – Jan 8 um 12:00
Offenbarung des Johannes (Winterakademie 2019) Ausgebucht! Bitte bei Interesse eine Anfrage schicken!

7-Tage-Seminar zum Thema: „Die Offenbarung des Johannes“. Preis 350 €, Partner 500 €, Anzahlung 100 €

Mehr Infos hier.

Mai
31
Fr
Der spirituelle Schulungsweg (Sommerakademie 2019)
Mai 31 um 19:00 – Jun 6 um 12:00
Der spirituelle Schulungsweg (Sommerakademie 2019)

7-Tage-Seminar zum Thema: „Philosophie der Freiheit“. Preis 450 €, Partner 700 €, Anzahlung 100 €

Mehr Infos hier.

Gesprächskreise & Feiern

Dez
16
So
Weihnachtsfeier 2018 am 16. Dezember
Dez 16 um 19:00

Liebe Freunde unserer Akademie, der Rudolf Steiner Gesellschaft und der Geisteswissenschaft!

Wieder einmal feiern wir gemeinsam Weihnachten in einem festlichen Rahmen mit spirituellem Hintergrund und mit festlicher Musik unserer Musiker des „Haydn Consort“ aus Salzburg  – am Sonntag, 16.12. um 19 h.

Programm:

  • 19 h: Begrüßung
  • 19.10: Vortrag Axel Burkart „Die wahre Bedeutung der Weihe-Nacht und die Begegnung mit dem echten Christuskind“
  • 19.45: Getränkepause
  • 20.00: Musikalische Festbegleitung durch das „Haydn Consort“ u.a. mit Musikern des Symphonie-Orchesters Mozarteums Salzburg, Geige, Klavier und Gesang

Der Preis beträgt 15 € (für das Konzert).
Die Feier findet im Hotel Axelmannstein in Bad Reichenhall, Salzburgerstraße 2 statt.

Wir freuen uns über Eure/Ihre Teilnahme und benötigen Ihre/Eure verbindliche Anmeldung bis spätestens 12.12.
Wir können aber nur nach Eintreffen der Anmeldung den Platz garantieren.

Bitte vorab den Beitrag von 15 € (gerne mehr als freiwillige Spende) überweisen:

Rudolf Steiner Gesellschaft e.V., Raiffeisenbank Anger
IBAN: DE48 7106 2802 0000 1276 20, BIC: GENODEF1AGE

oder über die Akademie hier buchen (16 € mit Bearbeitung).

Mit herzlichen Grüßen

Ihr/Euer
Axel Burkart

und das Team der Akademie und des Vereins

Mit herzlichen Grüßen

Ihr/Euer
Axel Burkart
und der Vorstand der Rudolf Steiner Gesellschaft

 

Jan
6
So
Feier Zur Christgeburt 6. Januar
Jan 6 um 19:00 – 21:00
Feier Zur Christgeburt 6. Januar @ Treffpunkt Mensch

Wir feiern auch dieses Jahr wieder die Geburt des Christus bei der Taufe im Jordan.

Die Taufe im Jordan ist die eigentliche Geburt des Messias auf Erden, während Weihnachten die Geburt des Jesus ist.
Daher wird im orthodoxen Christentum am 6.1. gefeiert. Mit den Heiligen Drei Königen hat das nichts zu tun!

Letztes Jahr war dieses Fest ein großer Höhepunkt und wir denken, dass es auch dieses Jahr der Fall sein wird.

Wieder werden wir musikalische Begleitung haben.

Bitte rechtzeitig verbindlich anmelden! Wir haben nur beschränkte Platzzahl.

Es findet im Treffpunkt Mensch statt um 19 Uhr. Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden sind gerne gesehen.

Apr
19
Fr
Osterfeier
Apr 19 um 19:00

Liebe Freunde unseres Treffpunkt Mensch, der Akademie Zukunft Mensch und der Rudolf Steiner Gesellschaft,

Karfreitag ist einer der wichtigsten, vielleicht sogar der wichtigste christliche Feiertag. An diesem Tag vollendete der Christus seinen Erdengang und starb am Kreuz auf Golgatha. Wir wissen aus dem Spirituellen Christentum, dass damit der Christus wirklich auf der Erde geboren wurde! Er nahm die Erde als seinen Leib, worin die Bedeutung des Abendmahls liegt. Jetzt erst begann seine eigentliche Mission, uns Menschen die Freiheit in unserem Ich-Bewusstsein zu ermöglichen und bei den Menschen zu sein bis zur Erfüllung dieser Mission, „bis ans Ende der Tage“.

Daher wollen wir diesen Tag entsprechend feierlich begehen – und zwar mit der berühmten Ostermesse von Jopseph Haydn: „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz“.

Zur Erinnerung: Diese Musik – Das Passionskonzert – hat Joseph Haydn im Jahre 1786 im Auftrag der südspanischen Bischofsstadt Cadiz als Orchesterfassung geschrieben. Im Jahre 1787 erschien dann unter anderem eine Quartettbearbeitung, die wir an diesem Tag erleben werden.

Unter der Leitung von Lauro Comploj, erster Geiger des Mozarteum-Orchesters, wird das Quartett „Salzburg Hadyn Consort“ die sieben Sätze dieses wunderbaren Musikwerkes spielen. Begleitet wird nach der Tradition jeder Satz mit besinnlichen Worten zu den letzten sieben Worten Christi aus den vier Evangelien. Sprechen wird Axel Burkart und zwar auch im Sinne der tiefen spirituellen Bedeutung dieser Worte aus Sicht der Geisteswissenschaft.

Bitte unbedingt dazu anmelden. Der Kostenbeitrag ist 15 €. Wir freuen uns über jede Spende darüber hinaus, um das Konzert zu finanzieren! Wer gerne dabei sein will und nicht den ganzen Beitrag leisten kann, bitte den möglichen Beitrag bezahlen.
Wir bitten mit der Anmeldung, diesen Betrag zu überweisen. Damit ist die Reservierung gesichert. Das Fest findet wieder im Festsaal des Hotels Axelmannsteins, Bad Reichenhall, Salzburgerstraße 2, statt.

Unsere Kontoverbindung:
Rudolf Steiner Gesellschaft e. V.
Raiffeisenbank Anger, DE48710628020000127620, GENODEF1AGE

Die Feier beginnt um 19 h. Bitte rechtzeitig vorher da sein. Es gibt auch die Möglichkeit, etwas zu trinken.

Wir freuen uns wieder über ein volles Haus mit so vielen Menschen, denen das wahre Christentum am Herzen liegt und die gerne eine wunderbare Musik von professionellen Musikern in einem Festrahmen genießen wollen und um diesen Tag würdig zu begehen und Ostern in diesem Sinne zu feiern.

 

Über uns

Sehr geehrte Interessenten,

wir begrüßen Sie herzlich zu unserem Lehrinstitut, das am 1. Oktober 2017 in Bad Reichenhall neu eröffnet. Wir freuen uns, wenn wir mit unseren Angeboten Ihre tiefen Lebensfragen beantworten und Bedürfnisse nach Selbsterkenntnis, Sinnsuche und Selbstentwicklung abdecken können.

Träger von Treffpunkt Mensch ist die gemeinnützige Rudolf-Steiner-Gesellschaft. Wir erhalten keinerlei öffentliche Mittel und freuen uns daher über jede Unterstützung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen.

Es grüßen Sie herzlich

Brigitte Janoschka

Leiterin
Treffpunkt Mensch

Axel Burkart

1. Vorsitzender
Rudolf Steiner Gesellschaft e. V.

Einblicke

Zum vergrößern bitte klicken!

Kurzvorstellung

Der „Treffpunkt Mensch“ wendet sich an Menschen, die nach Antworten auf die Fragen ihres Lebens suchen. Diese rücken in den Vordergrund, wenn uns das Schicksal trifft, z.B. weil wir krank werden, mit dem Tod konfrontiert werden, die Arbeit verlieren oder verlassen werden. In Zeiten vielfältiger Krisen wie heutzutage ist ein besonderes Know How erforderlich, ein Zukunftswissen, das Lösungen bietet.

Dieses Wissen ist seit langem verfügbar und wird nun erstmalig in Bad Reichenhall für den Raum Berchtesgadener Land und Salzburg in dieser Form angeboten. Dabei greifen wir – jenseits aller Ideologien und Religionen – auf das Wissen zurück, das uns die europäische Geisteskultur in Menschen wie Goethe, Schiller, Hegel, Lessing u.v.a., aber vor allem Rudolf Steiner hinterlassen hat. Europäische Geisteskultur ist seit Steiner zugleich eine spirituelle Geisteskultur geworden.

Fragen nach den Hintergründen des Weltgeschehens, nach einer sozialen Zukunft, einer kindgerechten Erziehung, dem Sterben und der Frage des Weiterleben nach dem Tode oder auch nach dem Mysterium Christi werden beantwortet und in praktische Methoden umgesetzt. Dies ist möglich durch die Wissenschaft, die heute in Fachkreisen nach ihrem Begründer Rudolf Steiner als die „Geisteswissenschaft“ oder „Anthroposophie“ bezeichnet wird. Dieses Wissen hat sich bereits weltweit als Waldorfpädagogik, Anthroposophische Medizin und DEMETER-Landbau praktisch bewährt.
Neben der praktischen und theoretischen Vermittlung des Wissens in Vorträgen, Seminaren und Kursen der Akademie Zukunft Mensch bieten wir einen Begegnungsraum, in dem Menschen in persönlicher Atmosphäre Kontakte und Antworten finden und ihr Leben bereichern können, wie z. B. mit Gesprächsrunden, Arbeitskreisen und Festen.

Referenten & Referentinnen