Willkommen beim Treffpunkt Mensch!

Neuigkeiten

Seminare & Workshops

Jun
16
So
Geheimwissenschaft und Atlantis (Sommerakademie 2019) – in Kärnten!
Jun 16 um 19:00 – Jun 22 um 12:00
Geheimwissenschaft und Atlantis (Sommerakademie 2019) – in Kärnten!

7-Tage-Seminar zum Thema: „Geheimwissenschaft und Atlantis“. Preis 450 €, Partner 750 €, Anzahlung 100 €

Mehr Infos hier.

Jun
29
Sa
Kurs „Freiheit“ – Der heilige Zorn und seine Aufgabe – Seminar 27
Jun 29 ganztägig

Der heilige Zorn und seine Aufgabe

Ihn zu überwinden heißt ihn zu kennen: den Zorn. Sie davon zu unterscheiden gehört ebenso dazu. die Wut.
Doch es geht sehr tief: Der Zorn heißt nicht umsonst „heilig„. Was also ist seine heilige, spirituelle Aufgabe in unserem Leben und welche geheimnisvolle Kraft verbirgt sich dainter, die uns sehr große Dienste leisten kann?


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-VIII können daran teilnehmen. Wiederholer: 30 €


Seminarleiter: Axel Burkart

Jun
30
So
Kurs „Freiheit“ – „Geheimnis der Wunscherfüllung“ – Seminar 9
Jun 30 um 9:30 – 18:00

Das Geheimnis der Wunscherfüllung

In diesem Seminar behandeln wir das große Mysterium unserer Wünsche und unserer Wunscherfüllung und stoßen dabei auf sehr verblüffende Erkenntnisse.

Wir gehen außerdem noch einmal unsere Seminare 1-8 rückwärts zurück und erlernen dabei auch eine sehr wichtige weitere Übung zu unserer Bewusstseinsentwicklung und zu unserer Freiheit. Das Thema der Freiheit ist ja ein zentrales Thema unseres Kurses. Es ist das zentrale Anliegen. Denn es ist auch eine Vorbereitung zu der wahren Zielsetzung unseres Lebens, die in Seminar 10 behandelt wird.

Noch einmal wiederholen und vertiefen wir die Themen, beleuchten sie neu und versuchen auch die Erkenntnisse an einem praktischen Beispiel, dem Text eines sehr bekannten spirituellen Lehrers der heutigen Zeit anzuwenden.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-IX können daran teilnehmen. Alle Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Gesprächskreise & Feiern

Jun
30
So
Johanni 2019
Jun 30 um 19:00 – 21:00

Liebe Freunde unseres Treffpunkts Mensch, der Akademie Zukunft Mensch und der Rudolf Steiner Gesellschaft!

Wir feiern wieder gemeinsam im Jahreskreis: nach Epiphania, Ostern und Pfingsten kommt nun Johanni: in einem kleinen festlichen Rahmen – am Pfingstfreitag, 07. Juni 2019 um 19 h in den Räumen des Treffpunkts in Bad Reichenhall.

Es wird neben einem Vortrag über das „Mysterium von Johanni“ auch wieder eine musikalische Begleitung und Lesungen geben.
Johanni ist ein zwar bekanntes Fest des Christentums und trotzdem in seiner wahren Bedeutung unbekannt. Wir wollen dieser Bedeutung wieder Raum geben und ihr auf die Spur kommen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Freiwillige Spenden sind herzlich willkommen.
Wir freuen uns über Eure/Ihre Teilnahme und benötigen Ihre/Eure verbindliche Anmeldung.

Anschrift
Poststraße 30 (4. OG)
83437 Bad Reichenhall
Institutsleitung Brigitte Janoschka
E-Mail
Telefon: +49 (0)157 895 15 273

Sep
13
Fr
Anthroposophischer Salon
Sep 13 um 19:00 – 21:30

Anthroposophischer Salon – Gespräche zum Zeitgeschehen – auf persönliche Einladung

Impulsvortrag: Axel Burkart
Musik: Harfe und Hackbrett

NEU in Bad Reichenhall. Monatlicher Salon
1.Termin: Freitag der 13. Septmeber 2019 im Hotel Axelmannstein in Bad Reichenhall – 19 h, Parksalon

Thema: Fake News, Lüge, Wahrheit und Manipulation – Was ist los und wie gehen wir damit um?

Zum Wesen einer freien und auch demokratischen Gesellschaft gehören das Gespräch, die Debatte und der Diskurs. Doch viel zu selten bietet sich die Gelegenheit sich über wichtige Zeitfragen und Phänomene auszutauschen. Einst war es der „Salon“, als Künstlertreff, als Philosophentreff und Ort gesellschaftlicher, geistiger und auch politischer Debatten, der solchen Begegnungen diente. Es ist Zeit, diese Tradition wieder aufleben zu lassen, um vergessene Tugenden zu üben. Im „anthroposophischen Salon“ kann gehört (Vorträge), gesprochen, diskutiert, nachgedacht aber auch geschwiegen werden – und Neues gelernt…..
Im anthroposophischen Salon werden praktische Lebensfragen mit Gegenwartsbezug auf der Basis der Geisteswissenschaft und einer praktisch-ganzheitlichen Philosophie diskutiert und erörtert.
Wir treffen uns im Hotel Axelmannstein in Bad Reichenhall. Die Konsumation erfolgt auf eigene Rechnung, der Beitrag pro Abend beträgt 15 €. Über zusätzliche Spenden für Referenten und Organisation freuen wir uns sehr.

Die Teilnahme erfolgt nur über persönliche Einladungskarten. Wer dabei sein will, bitte eine Einladung bei Axel Burkart anfordern.

Anschrift: Poststraße 30 (4. OG), 83437 Bad Reichenhall
E-Mail: info@treffunkt-mensch.eu

Über uns

Sehr geehrte Interessenten,

wir begrüßen Sie herzlich zu unserem Lehrinstitut, das am 1. Oktober 2017 in Bad Reichenhall neu eröffnet. Wir freuen uns, wenn wir mit unseren Angeboten Ihre tiefen Lebensfragen beantworten und Bedürfnisse nach Selbsterkenntnis, Sinnsuche und Selbstentwicklung abdecken können.

Träger von Treffpunkt Mensch ist die gemeinnützige Rudolf-Steiner-Gesellschaft. Wir erhalten keinerlei öffentliche Mittel und freuen uns daher über jede Unterstützung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen.

Es grüßen Sie herzlich

Brigitte Janoschka

Leiterin
Treffpunkt Mensch

Axel Burkart

1. Vorsitzender
Rudolf Steiner Gesellschaft e. V.

Einblicke

Zum vergrößern bitte klicken!

Kurzvorstellung

Der „Treffpunkt Mensch“ wendet sich an Menschen, die nach Antworten auf die Fragen ihres Lebens suchen. Diese rücken in den Vordergrund, wenn uns das Schicksal trifft, z.B. weil wir krank werden, mit dem Tod konfrontiert werden, die Arbeit verlieren oder verlassen werden. In Zeiten vielfältiger Krisen wie heutzutage ist ein besonderes Know How erforderlich, ein Zukunftswissen, das Lösungen bietet.

Dieses Wissen ist seit langem verfügbar und wird nun erstmalig in Bad Reichenhall für den Raum Berchtesgadener Land und Salzburg in dieser Form angeboten. Dabei greifen wir – jenseits aller Ideologien und Religionen – auf das Wissen zurück, das uns die europäische Geisteskultur in Menschen wie Goethe, Schiller, Hegel, Lessing u.v.a., aber vor allem Rudolf Steiner hinterlassen hat. Europäische Geisteskultur ist seit Steiner zugleich eine spirituelle Geisteskultur geworden.

Fragen nach den Hintergründen des Weltgeschehens, nach einer sozialen Zukunft, einer kindgerechten Erziehung, dem Sterben und der Frage des Weiterleben nach dem Tode oder auch nach dem Mysterium Christi werden beantwortet und in praktische Methoden umgesetzt. Dies ist möglich durch die Wissenschaft, die heute in Fachkreisen nach ihrem Begründer Rudolf Steiner als die „Geisteswissenschaft“ oder „Anthroposophie“ bezeichnet wird. Dieses Wissen hat sich bereits weltweit als Waldorfpädagogik, Anthroposophische Medizin und DEMETER-Landbau praktisch bewährt.
Neben der praktischen und theoretischen Vermittlung des Wissens in Vorträgen, Seminaren und Kursen der Akademie Zukunft Mensch bieten wir einen Begegnungsraum, in dem Menschen in persönlicher Atmosphäre Kontakte und Antworten finden und ihr Leben bereichern können, wie z. B. mit Gesprächsrunden, Arbeitskreisen und Festen.

Referenten & Referentinnen