Willkommen beim Treffpunkt Mensch!

Neuigkeiten

Vorträge

Mai
22
Mi
Spirituelle Weltgeschichte
Mai 22 um 19:30 – 21:30

Spirituelle Weltgeschichte-Teil – Beitrag: freiwillige Spende
Vortrag und Diskussion

Axel Burkart wird in einer Vortragsreihe eingehen auf die wirkliche Weltgeschichte, wie sie im Geistigen im Hintergrund abläuft.

Geschichte wird heute rein materialistisch erforscht und gelehrt. Damit haben wir keine Chance, Geschichte der Menschheit, unsere Geschichte wirklich zu erfassen. Wir tappen letztlich Dunklen, können nur die äußeren Phänomene beschreiben.

Wissenschaft aber bedeutet aus den Phänomenen die dahinter liegenden Gesetze zu finden. Das haben wir bislang nur in der Naturwissenschaft. Mit der Geisteswissenschaft durch Rudolf Steiner haben wir endlich den wissenschaftlichen Zugang zu unserer Weltgeschichte. Es gibt bereits eine Reihe von Vorträgen von Axel Burkart über die spirituellen Hintergründe der Weltgeschichte. In diesen Vorträgen wird er nun systematisch vorgehen und die Weltgeschichte Stück für Stück darzustellen, so dass der Gesamtzusammenhang auch in den Details sichtbar wird.

Die Vorträge werden live auf YouTube übertragen. Die Teilnehmer vor Ort erhalten das Skriptum des Vortrages zusätzlich.


Referent: Axel Burkart

Geisteswissenschaftler und Buchautor, Leiter der Akademie Zukunft Mensch.
Arbeitet seit über 40 Jahren im Bereich der wissenschaftlichen Spiritualität als Lehrer, Trainer und Seminarleiter. Er ist Experte für Spirituelle Wissenschaft oder Geisteswissenschaft, Anthroposophie.

Mai
29
Mi
Spirituelle Weltgeschichte
Mai 29 um 19:30 – 21:30

Spirituelle Weltgeschichte – Beitrag: freiwillige Spende
Vortrag und Diskussion

Axel Burkart wird in einer Vortragsreihe eingehen auf die wirkliche Weltgeschichte, wie sie im Geistigen im Hintergrund abläuft.

Geschichte wird heute rein materialistisch erforscht und gelehrt. Damit haben wir keine Chance, Geschichte der Menschheit, unsere Geschichte wirklich zu erfassen. Wir tappen letztlich Dunklen, können nur die äußeren Phänomene beschreiben.

Wissenschaft aber bedeutet aus den Phänomenen die dahinter liegenden Gesetze zu finden. Das haben wir bislang nur in der Naturwissenschaft. Mit der Geisteswissenschaft durch Rudolf Steiner haben wir endlich den wissenschaftlichen Zugang zu unserer Weltgeschichte. Es gibt bereits eine Reihe von Vorträgen von Axel Burkart über die spirituellen Hintergründe der Weltgeschichte. In diesen Vorträgen wird er nun systematisch vorgehen und die Weltgeschichte Stück für Stück darzustellen, so dass der Gesamtzusammenhang auch in den Details sichtbar wird.

Die Vorträge werden live auf YouTube übertragen. Die Teilnehmer vor Ort erhalten das Skriptum des Vortrages zusätzlich.


Referent: Axel Burkart

Geisteswissenschaftler und Buchautor, Leiter der Akademie Zukunft Mensch.
Arbeitet seit über 40 Jahren im Bereich der wissenschaftlichen Spiritualität als Lehrer, Trainer und Seminarleiter. Er ist Experte für Spirituelle Wissenschaft oder Geisteswissenschaft, Anthroposophie.

Seminare & Workshops

Mai
25
Sa
Kurs „Freiheit“ – Karma Vertiefung V – Seminar 37
Mai 25 ganztägig

Karma-Vertiefung V Seminar 37

Das Thema des Karma wird weiter vertieft.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-VIII können daran teilnehmen. Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Mai
26
So
Kurs „Freiheit“ – „Das Leben zwischen Tod und Geburt“ – Seminar 8
Mai 26 um 9:30 – 18:00

Das Leben zwischen Tod und Geburt

Dieses Seminar 8 schließt den großen Kreis. Der erste große Zyklus unseres Kurses wird abgeschlossen. Die Kursteilnehmer erlebten dies als einen „Quantensprung“ in ihrem Bewusstsein und ihrer Erkenntnis. Das Wissen der Eingeweihten und dessen Anwendung im Leben zeigen Wirkung. Die Persönlichkeit wächst und gewinnt an Stärke, denn nun hat sie „verstanden“. Sie fühlt sich (zumindest auf der Ebene des Wissens) selbst als „Eingeweihte“, „Wissende“, ohne sich darauf etwas einzubilden. Aber die Seele hat Nahrung bekommen, durch die sie nun gewachsen ist.

Denn in diesem Kursteil erfahren wir von der Reise unserer Seele nach dem körperlichen „Tode“. Wir begreifen die große Weisheit des Universums, von der wir selber ein Teil sind. Wir begreifen, was „Fegefeuer“ ist und „Läuterung“, begreifen, wie sich unser Schicksal und unser nächstes Leben durch die Erfahrungen nach dem Tode aufbaut. Das Mysterium des Schlafes wird weiter entschlüsselt und wir lernen die Bedeutung und eine praktische Übung der bewussten Kommunikation mit den Verstorbenen.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-IX können daran teilnehmen. Alle Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Mai
31
Fr
Der spirituelle Schulungsweg (Sommerakademie 2019)
Mai 31 um 19:00 – Jun 6 um 12:00
Der spirituelle Schulungsweg (Sommerakademie 2019)

7-Tage-Seminar zum Thema: „Philosophie der Freiheit“. Preis 450 €, Partner 700 €, Anzahlung 100 €

Mehr Infos hier.

Gesprächskreise & Feiern

Mai
23
Do
Anthroposophischer Stammtisch Berchtesgaden
Mai 23 um 19:00 – 21:00

Liebe Interessenten der Akademie,

am 23. Mai um 19 h bieten wir erstmals einen „anthroposophischen Stammtisch“ in Berchtesgaden an!
Dieser soll die Gelegenheit geben, sich auszutauschen mit anderen Liebhabern und Interessenten der Geisteswissenschaft.
Es ist dies ein lockeres Zusammensein, Kennenlernen, Austauschen, Lernen und Vertiefen.

Auch Interessenten sind eingeladen.

Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden sind wunderbar.

Organisation und Moderation: Ulrich Krispler

Bitte unbedingt anmelden wegen der Planung.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr/Euer

Axel Burkart

Mai
30
Do
Anthroposophischer Stammtisch
Mai 30 um 19:00 – 21:00

Liebe Interessenten der Akademie,

am 30. Mai um 19 h bieten wir erstmals einen „anthroposophischen Stammtisch“ an.
Dieser soll die Gelegenheit geben, sich auszutauschen mit anderen Liebhabern und Interessenten der Geisteswissenschaft.
Es ist dies ein lockeres Zusammensein, Kennenlernen, Austauschen, Lernen und Vertiefen.

Auch Interessenten sind eingeladen.

Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden sind wunderbar.

Bitte aber unbedingt anmelden wegen der Planung.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr/Euer

Axel Burkart

Jun
7
Fr
Pfingsten 2019
Jun 7 um 19:00 – 21:30

Liebe Freunde unseres Treffpunkts Mensch, der Akademie Zukunft Mensch und der Rudolf Steiner Gesellschaft!
Wir feiern wieder gemeinsam im Jahreskreis: nach Epiphania und Ostern kommt nun Pfingsten. In einem kleinen festlichen Rahmen – am Pfingstfreitag, 07. Juni 2019 um 19 h in den Räumen des Treffpunkts in Bad Reichenhall.
Es wird neben einem Vortrag über das „tiefe Geheimnis von Pfingsten“ auch wieder eine musikalische Begleitung und Lesungen geben.
Pfingsten ist wohl das uns am wenigsten vertrauteste und bekannte Fest des Christentums. Aber es birgt eben genau jenes Geheimnis in sich, um das es in unserem Leben wesentlich, ganz wesentlich geht.
Die Teilnahme ist kostenlos. Freiwillige Spenden sind herzlich willkommen.
Wir freuen uns über Eure/Ihre Teilnahme und benötigen Ihre/Eure verbindliche Anmeldung.
Anschrift
Poststraße 30 (4. OG)
83437 Bad Reichenhall
Institutsleitung Brigitte Janoschka
E-Mail
Telefon: +49 (0)157 895 15 273

Über uns

Sehr geehrte Interessenten,

wir begrüßen Sie herzlich zu unserem Lehrinstitut, das am 1. Oktober 2017 in Bad Reichenhall neu eröffnet. Wir freuen uns, wenn wir mit unseren Angeboten Ihre tiefen Lebensfragen beantworten und Bedürfnisse nach Selbsterkenntnis, Sinnsuche und Selbstentwicklung abdecken können.

Träger von Treffpunkt Mensch ist die gemeinnützige Rudolf-Steiner-Gesellschaft. Wir erhalten keinerlei öffentliche Mittel und freuen uns daher über jede Unterstützung.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen.

Es grüßen Sie herzlich

Brigitte Janoschka

Leiterin
Treffpunkt Mensch

Axel Burkart

1. Vorsitzender
Rudolf Steiner Gesellschaft e. V.

Einblicke

Zum vergrößern bitte klicken!

Kurzvorstellung

Der „Treffpunkt Mensch“ wendet sich an Menschen, die nach Antworten auf die Fragen ihres Lebens suchen. Diese rücken in den Vordergrund, wenn uns das Schicksal trifft, z.B. weil wir krank werden, mit dem Tod konfrontiert werden, die Arbeit verlieren oder verlassen werden. In Zeiten vielfältiger Krisen wie heutzutage ist ein besonderes Know How erforderlich, ein Zukunftswissen, das Lösungen bietet.

Dieses Wissen ist seit langem verfügbar und wird nun erstmalig in Bad Reichenhall für den Raum Berchtesgadener Land und Salzburg in dieser Form angeboten. Dabei greifen wir – jenseits aller Ideologien und Religionen – auf das Wissen zurück, das uns die europäische Geisteskultur in Menschen wie Goethe, Schiller, Hegel, Lessing u.v.a., aber vor allem Rudolf Steiner hinterlassen hat. Europäische Geisteskultur ist seit Steiner zugleich eine spirituelle Geisteskultur geworden.

Fragen nach den Hintergründen des Weltgeschehens, nach einer sozialen Zukunft, einer kindgerechten Erziehung, dem Sterben und der Frage des Weiterleben nach dem Tode oder auch nach dem Mysterium Christi werden beantwortet und in praktische Methoden umgesetzt. Dies ist möglich durch die Wissenschaft, die heute in Fachkreisen nach ihrem Begründer Rudolf Steiner als die „Geisteswissenschaft“ oder „Anthroposophie“ bezeichnet wird. Dieses Wissen hat sich bereits weltweit als Waldorfpädagogik, Anthroposophische Medizin und DEMETER-Landbau praktisch bewährt.
Neben der praktischen und theoretischen Vermittlung des Wissens in Vorträgen, Seminaren und Kursen der Akademie Zukunft Mensch bieten wir einen Begegnungsraum, in dem Menschen in persönlicher Atmosphäre Kontakte und Antworten finden und ihr Leben bereichern können, wie z. B. mit Gesprächsrunden, Arbeitskreisen und Festen.

Referenten & Referentinnen