Vernissage und Ausstellung der Werke von Franz Wieser

Wann:
28. Februar 2018 um 19:30 – 19:45
2018-02-28T19:30:00+01:00
2018-02-28T19:45:00+01:00
Wo:
Treffpunkt Mensch
Poststraße 30 (4. OG)
Bad Reichenhall
Kontakt:
Brigitte Janoschka
+49 (0)157 - 895 15 273

Franz Wieser

Aufgewachsen auf einem Bergbauernhof in Kuchl Gasteig
Seit 1991 intensive Beschäftigung mit dem Medium der Malerei

Teilnahme an zahlreichen Ausbildungslehrgängen, Seminaren und Malreisen bei in- und ausländischen Künstlern
Seit 1997 zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Stadt und Land Salzburg, sowie in anderen österreichischen Bundesländern
Einzelausstellung von Reiseskizzen in Dublin
Seit 2001 Anwendung der Maltechnik Pan-Art, neue Techniken, neue Farben
2004 Ausbildung zum Pan-Art Lehrer beim Vorarlberger Künstler MASU
2005 Art Akademie Weihergut, Seminar bei Prof. Hermann Nitsch
2006 Teilnahme an der Aktion „roll on mozart“ in Salzburg. Gestaltung einer überdimensionalen „Mozart- Kunstkugel“.

Preisträger beim Kulturfond Wettbewerb 2002

Vorlieben:
Meditatives Naturwandern
Singen und Gitarre spielen
Reisen mit dem Wohnmobil

Franz Wieser hat von der Gemeinde Golling in der Burg ein Atelier zur Verfügung gestellt bekommen. Deshalb nennen wir ihn den „Burgmaler“. Franz Wieser befasst sich auch intensiv mit der Anthroposophie.

Die Ausstellung beginnt am 28. Februar mit der Vernissage um 18 h – 19.15 h vor dem Vortrag.

Wir freuen uns auf den Besuch. Bitte wenn möglich anmelden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere