Kalender

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Großes Begegnungstreffen 9. März – Meet & Greet mit Axel Burkart in München
Großes Begegnungstreffen 9. März – Meet & Greet mit Axel Burkart in München
Mrz 9 ganztägig
Großes Begegnungstreffen 9. März - Meet & Greet mit Axel Burkart in München @ Wolf-Ferrari-Haus, Festsaal
Liebe Freunde der Rudolf Steiner Gesellschaft, der Akademie Zukunft Mensch, der Geisteswissenschaft und von „Axel Burkart TV“,   es ist[...]
10
11
12
13
14
15
16
17
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 – Seminar 17
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 – Seminar 17
Mrz 17 ganztägig
Kurs "Freiheit" - Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 - Seminar 17 @ Treffpunkt Mensch
Erzengel Michael – Zyklus VIII, Seminar 17 Das Thema des Michael in seinem kosmischen Wirken und Kampf gegen die Widersachermächte,[...]
18
19
20
21
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis 18:30
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis
Mrz 21 um 18:30 – 20:30
"Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis @ Treffpunkt Mensch
Workshopreihe für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnis der Anthroposophie – in Bad Reichenhall Ganz aktuell wird in der Süddeutschen[...]
22
23
24
25
26
27
28
29
30
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Großes Begegnungstreffen 9. März – Meet & Greet mit Axel Burkart in München
Großes Begegnungstreffen 9. März – Meet & Greet mit Axel Burkart in München
Mrz 9 ganztägig
Großes Begegnungstreffen 9. März - Meet & Greet mit Axel Burkart in München @ Wolf-Ferrari-Haus, Festsaal
Liebe Freunde der Rudolf Steiner Gesellschaft, der Akademie Zukunft Mensch, der Geisteswissenschaft und von „Axel Burkart TV“,   es ist[...]
10
11
12
13
14
15
16
17
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 – Seminar 17
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 – Seminar 17
Mrz 17 ganztägig
Kurs "Freiheit" - Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 - Seminar 17 @ Treffpunkt Mensch
Erzengel Michael – Zyklus VIII, Seminar 17 Das Thema des Michael in seinem kosmischen Wirken und Kampf gegen die Widersachermächte,[...]
18
19
20
21
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis 18:30
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis
Mrz 21 um 18:30 – 20:30
"Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis @ Treffpunkt Mensch
Workshopreihe für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnis der Anthroposophie – in Bad Reichenhall Ganz aktuell wird in der Süddeutschen[...]
22
23
24
25
26
27
28
29
30
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Großes Begegnungstreffen 9. März – Meet & Greet mit Axel Burkart in München
Großes Begegnungstreffen 9. März – Meet & Greet mit Axel Burkart in München
Mrz 9 ganztägig
Großes Begegnungstreffen 9. März - Meet & Greet mit Axel Burkart in München @ Wolf-Ferrari-Haus, Festsaal
Liebe Freunde der Rudolf Steiner Gesellschaft, der Akademie Zukunft Mensch, der Geisteswissenschaft und von „Axel Burkart TV“,   es ist[...]
10
11
12
13
14
15
16
17
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 – Seminar 17
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 – Seminar 17
Mrz 17 ganztägig
Kurs "Freiheit" - Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 - Seminar 17 @ Treffpunkt Mensch
Erzengel Michael – Zyklus VIII, Seminar 17 Das Thema des Michael in seinem kosmischen Wirken und Kampf gegen die Widersachermächte,[...]
18
19
20
21
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis 18:30
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis
Mrz 21 um 18:30 – 20:30
"Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis @ Treffpunkt Mensch
Workshopreihe für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnis der Anthroposophie – in Bad Reichenhall Ganz aktuell wird in der Süddeutschen[...]
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mrz
21
Do
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis
Mrz 21 um 18:30 – 20:30

Workshopreihe für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnis der Anthroposophie – in Bad Reichenhall

Ganz aktuell wird in der Süddeutschen Zeitung – „Ich glaube mir“, 22. Januar 2018 –, berichtet, was die Ursache für unsere weltweiten gesellschaftlichen Probleme und Krisen ist, mit den „Fake News“, usw.: „die epistemische Krise in der westlichen Welt“. Was ist damit gemeint? „Epistemisch“ heißt „erkenntnismäßig“. Wir haben eine große Erkenntniskrise. Wir wissen nicht, was Erkenntnis und Wahrheit sind und wie wir all die Fake News oder die Medien allgemein überprüfen sollen. Was ist Wahrheit und was nicht?
Der Artikel hat vollkommen Recht.
Und genau diesem Grunde dient dieser Arbeitskreis, diese Workshop-Reihe. Denn wir befassen uns genau damit: Was ist eigentlich unsere Erkenntnisfähigkeit in uns? Wie finden wir die Wahrheit und was sind die Grundlagen in unserem Geist dazu?
Wir bearbeiten hier Themen der geistigen Welt, unserer Seele und unseres Geistes.

Im ersten Zyklus dieser Treffen wird das Werk Rudolf Steiners „Grundlinien einer Erkenntnistheorie der Goetheschen Weltanschauung“, Gesamtausgabe Band 2, bearbeitet. Dieses Werk ist die erste Grundlage für ein Einarbeiten in die Geisteswissenschaft und erfüllt einen jeden Menschen mit großer Freude und weckt die Freude am Denken, an Erkenntnis und an weiterem Studium der Werke Goethes und Steiners. Es ist ein Muss für jeden, der ernsthaft die geistige Welt studieren, sich selbst erkennen und einen sicheren Umgang mit den Medien und Fake News lernen will.

Teilnehmen können all die Menschen, sie sich mit Wahrheit und Selbsterkenntnis befassen und Klarheit haben wollen, auch jene, die eine systematischen Zugang zur geistigen Welt und zur Geisteswissenschaft der Anthroposophie finden wollen, ohne bereits in die Geisteswissenschaft eindringen zu müssen.

Im Herbst starten wir wieder diese Workshop-Reihe bzw. setzen diese fort und laden ein, noch mitzumachen:

„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis und der Weg zum Hellsehen“ –
Eine echte Schule des Denkens

Goethe hatte eine Fähigkeit, die kaum bekannt ist außer unter Anthroposophen und mit der er bahnbrechende Erkenntnisse in der Naturwissenschaft gemacht hat.
Hinter dieser Fähigkeit steht für uns eine fundamentale Frage: Wie lernen wir geistig zu schauen, also das Geistige hinter den materiellen Formen zu schauen?
Goethe hat dazu den Weg gewiesen und Rudolf Steiner hat ihn gefestigt.

Voraussetzung für die Entwicklung dieser unserer Selbstbewusstseinsseele ist ein starkes und klares Denken. Das hat Rudolf Steiner unmissverständlich aufgezeigt.

Er selbst hat diesen Weg vorgelebt und dazu in einem ersten Schritt das revolutionär neue Denken Goethes der Öffentlichkeit bewusst gemacht.

Sein Werk ist ein unglaublich wertvoller und in seinem Inhalt notwendiger Bestandteil für die Entwicklung des freien Ichs, einen wirklich freien Wahrheitsdenkens und Bewusstseins.


Leitung: Axel Burkart

Geisteswissenschaftler und Buchautor, Leiter der Akademie Zukunft Mensch.
Arbeitet seit über 40 Jahren im Bereich der wissenschaftlichen Spiritualität als Lehrer, Trainer und Seminarleiter. Er ist Experte für Spirituelle Wissenschaft.

Mrz
31
So
Kurs „Freiheit“ – „Das Mysterium Ahrimans, des Geistes der Macht und des Materialismus“ – Seminar 6
Mrz 31 um 9:30 – 18:00

Das Mysterium Ahrimans, des Geistes der Macht und des Materialismus

Was wir seit etwa Mitte des 19. Jahrhunderts erleben, was die Welt regiert, warum wir das Chaos und die Weltkriege hatten, das wird alles sehr klar mit diesem weiteren Seminar. Wir begreifen in aller Tiefe, was Materialismus bedeutet. In Seminar 2 haben wir diese Weltsicht bereits kennen gelernt, aber noch aus äußerer Sicht. Nun lernen wir den Geist und die Kraft kennen, die hinter diesem Phänomen wirken.

Wir begreifen auch, was dies alles für unser Leben und unsere Entwicklung bedeutet. Wir begreifen neben der Gefahr einer falschen Esoterik aus Seminar 5, die uns in Illusionswelten führt, nun die reale Gefahr, dass wir uns im Materiellen verlieren. Das Phänomen des „Satan“ aus dem christlichen Gedankengut in Verbindung mit dem Ahriman der alten persischen Kultur wird nun völlig durchsichtig für uns.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-IX können daran teilnehmen. Alle Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Apr
7
So
Kurs „Freiheit“ – Karma Vertiefung IV – Seminar 36
Apr 7 ganztägig

Karma-Vertiefung V Seminar 36

Das Thema des Karma wird weiter vertieft.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-VIII können daran teilnehmen. Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Apr
18
Do
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis
Apr 18 um 18:30 – 20:30

Workshopreihe für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnis der Anthroposophie – in Bad Reichenhall

Ganz aktuell wird in der Süddeutschen Zeitung – „Ich glaube mir“, 22. Januar 2018 –, berichtet, was die Ursache für unsere weltweiten gesellschaftlichen Probleme und Krisen ist, mit den „Fake News“, usw.: „die epistemische Krise in der westlichen Welt“. Was ist damit gemeint? „Epistemisch“ heißt „erkenntnismäßig“. Wir haben eine große Erkenntniskrise. Wir wissen nicht, was Erkenntnis und Wahrheit sind und wie wir all die Fake News oder die Medien allgemein überprüfen sollen. Was ist Wahrheit und was nicht?
Der Artikel hat vollkommen Recht.
Und genau diesem Grunde dient dieser Arbeitskreis, diese Workshop-Reihe. Denn wir befassen uns genau damit: Was ist eigentlich unsere Erkenntnisfähigkeit in uns? Wie finden wir die Wahrheit und was sind die Grundlagen in unserem Geist dazu?
Wir bearbeiten hier Themen der geistigen Welt, unserer Seele und unseres Geistes.

Im ersten Zyklus dieser Treffen wird das Werk Rudolf Steiners „Grundlinien einer Erkenntnistheorie der Goetheschen Weltanschauung“, Gesamtausgabe Band 2, bearbeitet. Dieses Werk ist die erste Grundlage für ein Einarbeiten in die Geisteswissenschaft und erfüllt einen jeden Menschen mit großer Freude und weckt die Freude am Denken, an Erkenntnis und an weiterem Studium der Werke Goethes und Steiners. Es ist ein Muss für jeden, der ernsthaft die geistige Welt studieren, sich selbst erkennen und einen sicheren Umgang mit den Medien und Fake News lernen will.

Teilnehmen können all die Menschen, sie sich mit Wahrheit und Selbsterkenntnis befassen und Klarheit haben wollen, auch jene, die eine systematischen Zugang zur geistigen Welt und zur Geisteswissenschaft der Anthroposophie finden wollen, ohne bereits in die Geisteswissenschaft eindringen zu müssen.

Im Herbst starten wir wieder diese Workshop-Reihe bzw. setzen diese fort und laden ein, noch mitzumachen:

„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis und der Weg zum Hellsehen“ –
Eine echte Schule des Denkens

Goethe hatte eine Fähigkeit, die kaum bekannt ist außer unter Anthroposophen und mit der er bahnbrechende Erkenntnisse in der Naturwissenschaft gemacht hat.
Hinter dieser Fähigkeit steht für uns eine fundamentale Frage: Wie lernen wir geistig zu schauen, also das Geistige hinter den materiellen Formen zu schauen?
Goethe hat dazu den Weg gewiesen und Rudolf Steiner hat ihn gefestigt.

Voraussetzung für die Entwicklung dieser unserer Selbstbewusstseinsseele ist ein starkes und klares Denken. Das hat Rudolf Steiner unmissverständlich aufgezeigt.

Er selbst hat diesen Weg vorgelebt und dazu in einem ersten Schritt das revolutionär neue Denken Goethes der Öffentlichkeit bewusst gemacht.

Sein Werk ist ein unglaublich wertvoller und in seinem Inhalt notwendiger Bestandteil für die Entwicklung des freien Ichs, einen wirklich freien Wahrheitsdenkens und Bewusstseins.


Leitung: Axel Burkart

Geisteswissenschaftler und Buchautor, Leiter der Akademie Zukunft Mensch.
Arbeitet seit über 40 Jahren im Bereich der wissenschaftlichen Spiritualität als Lehrer, Trainer und Seminarleiter. Er ist Experte für Spirituelle Wissenschaft.

Apr
27
Sa
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium des Erzengel Michael unsere Freiheit und Karma in der Menschheitsgeschichte Teil 3- Seminar 18
Apr 27 um 9:30 – 18:00

Erzengel Michael – Zyklus VIII, Seminar 18

Das Thema des Michael in seinem kosmischen Wirken und Kampf gegen die Widersachermächte, die den Menschen gerne in ihrer Unfreiheit belassen wollen, wird zu Ende geführt und ein zusätzliches Kapitel über das Wirken des Gesetzes des Karmas in der Menschheitsgeschichte behandelt.
Dabei werden die seherischen Erkenntnisse Steiners um die Inkarnationen eines Garibaldi und Harun al Raschid, sowie Francis Bacon erörtert, weil diese auch einen tiefen Einblick in diese Gesetze geben und zudem uns auch verstehen lassen, warum auch heutzutage ein islamischer Einfluss nicht verhindert werden kann.

Mit den Übungen 6., 7. und 8. aus dem Satz der 8 Übungen beschließen wir die Seminare 17-18.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-IX können daran teilnehmen. Alle Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Apr
28
So
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium Christi – das spirituelle, innere Christentum – Seminar 7
Apr 28 um 9:30 – 18:00

Das Mysterium Christi – das spirituelle, innere Christentum VIII, Seminar 7

Haben wir die beiden starken Kräfte und Wesenheiten dahinter kennen gelernt die als „Widersachermächte“ bekannt sind, die wir im Leben brauchen, aber die uns das Leben auch wirklich schwer machen können, so müssen wir uns nun mit der dritten und wichtigsten Kraft und dem dritten Wesen dieser Trinität befassen: Christus.

Wir lernen in diesem Seminar viele Geheimnisse und Rätsel des Neuen Testaments zu entschlüsseln. Wir begreifen die kosmische Aufgabe und das kosmische Opfer des Christus, sowie die Unterscheidung zwischen Jesus und Christus. Das Christentum fern jeglicher Konfession, alleine auf dem Boden der geistigen wissenschaftlichen Schau, wird uns hier neu eröffnet. Es geht dabei nicht um Religion und Glauben, sondern um Erkenntnis und Wissen!

 


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-IX können daran teilnehmen. Alle Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Mai
19
So
Kurs „Freiheit“ – Unser Doppelgänger, unser Schatten – Seminar 19
Mai 19 um 9:30 – 18:00

Unser Doppelgänger, Seminar 19

Dieses Thema führt uns wieder intensiv zu uns zurück. Es geht darum, das, was wir als „Schatten“ aus der Pschylogie als Realität in uns zu erkennen und anzunehmen.

Mit der 1. Übung zu den 4 Übungen der Freiheit beschließen wir diesen Teil.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-IX können daran teilnehmen. Wiederholer: 30 €


Seminarleiter: Axel Burkart

Mai
25
Sa
Kurs „Freiheit“ – Karma Vertiefung V – Seminar 37
Mai 25 ganztägig

Karma-Vertiefung V Seminar 37

Das Thema des Karma wird weiter vertieft.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-VIII können daran teilnehmen. Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Mai
26
So
Kurs „Freiheit“ – „Das Leben zwischen Tod und Geburt“ – Seminar 8
Mai 26 um 9:30 – 18:00

Das Leben zwischen Tod und Geburt

Dieses Seminar 8 schließt den großen Kreis. Der erste große Zyklus unseres Kurses wird abgeschlossen. Die Kursteilnehmer erlebten dies als einen „Quantensprung“ in ihrem Bewusstsein und ihrer Erkenntnis. Das Wissen der Eingeweihten und dessen Anwendung im Leben zeigen Wirkung. Die Persönlichkeit wächst und gewinnt an Stärke, denn nun hat sie „verstanden“. Sie fühlt sich (zumindest auf der Ebene des Wissens) selbst als „Eingeweihte“, „Wissende“, ohne sich darauf etwas einzubilden. Aber die Seele hat Nahrung bekommen, durch die sie nun gewachsen ist.

Denn in diesem Kursteil erfahren wir von der Reise unserer Seele nach dem körperlichen „Tode“. Wir begreifen die große Weisheit des Universums, von der wir selber ein Teil sind. Wir begreifen, was „Fegefeuer“ ist und „Läuterung“, begreifen, wie sich unser Schicksal und unser nächstes Leben durch die Erfahrungen nach dem Tode aufbaut. Das Mysterium des Schlafes wird weiter entschlüsselt und wir lernen die Bedeutung und eine praktische Übung der bewussten Kommunikation mit den Verstorbenen.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-IX können daran teilnehmen. Alle Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Mai
31
Fr
Der spirituelle Schulungsweg (Sommerakademie 2019)
Mai 31 um 19:00 – Jun 6 um 12:00
Der spirituelle Schulungsweg (Sommerakademie 2019)

7-Tage-Seminar zum Thema: „Philosophie der Freiheit“. Preis 450 €, Partner 700 €, Anzahlung 100 €

Mehr Infos hier.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Großes Begegnungstreffen 9. März – Meet & Greet mit Axel Burkart in München
Großes Begegnungstreffen 9. März – Meet & Greet mit Axel Burkart in München
Mrz 9 ganztägig
Großes Begegnungstreffen 9. März - Meet & Greet mit Axel Burkart in München @ Wolf-Ferrari-Haus, Festsaal
Liebe Freunde der Rudolf Steiner Gesellschaft, der Akademie Zukunft Mensch, der Geisteswissenschaft und von „Axel Burkart TV“,   es ist[...]
10
11
12
13
14
15
16
17
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 – Seminar 17
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 – Seminar 17
Mrz 17 ganztägig
Kurs "Freiheit" - Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 - Seminar 17 @ Treffpunkt Mensch
Erzengel Michael – Zyklus VIII, Seminar 17 Das Thema des Michael in seinem kosmischen Wirken und Kampf gegen die Widersachermächte,[...]
18
19
20
21
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis 18:30
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis
Mrz 21 um 18:30 – 20:30
"Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis @ Treffpunkt Mensch
Workshopreihe für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnis der Anthroposophie – in Bad Reichenhall Ganz aktuell wird in der Süddeutschen[...]
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mrz
21
Do
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis
Mrz 21 um 18:30 – 20:30

Workshopreihe für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnis der Anthroposophie – in Bad Reichenhall

Ganz aktuell wird in der Süddeutschen Zeitung – „Ich glaube mir“, 22. Januar 2018 –, berichtet, was die Ursache für unsere weltweiten gesellschaftlichen Probleme und Krisen ist, mit den „Fake News“, usw.: „die epistemische Krise in der westlichen Welt“. Was ist damit gemeint? „Epistemisch“ heißt „erkenntnismäßig“. Wir haben eine große Erkenntniskrise. Wir wissen nicht, was Erkenntnis und Wahrheit sind und wie wir all die Fake News oder die Medien allgemein überprüfen sollen. Was ist Wahrheit und was nicht?
Der Artikel hat vollkommen Recht.
Und genau diesem Grunde dient dieser Arbeitskreis, diese Workshop-Reihe. Denn wir befassen uns genau damit: Was ist eigentlich unsere Erkenntnisfähigkeit in uns? Wie finden wir die Wahrheit und was sind die Grundlagen in unserem Geist dazu?
Wir bearbeiten hier Themen der geistigen Welt, unserer Seele und unseres Geistes.

Im ersten Zyklus dieser Treffen wird das Werk Rudolf Steiners „Grundlinien einer Erkenntnistheorie der Goetheschen Weltanschauung“, Gesamtausgabe Band 2, bearbeitet. Dieses Werk ist die erste Grundlage für ein Einarbeiten in die Geisteswissenschaft und erfüllt einen jeden Menschen mit großer Freude und weckt die Freude am Denken, an Erkenntnis und an weiterem Studium der Werke Goethes und Steiners. Es ist ein Muss für jeden, der ernsthaft die geistige Welt studieren, sich selbst erkennen und einen sicheren Umgang mit den Medien und Fake News lernen will.

Teilnehmen können all die Menschen, sie sich mit Wahrheit und Selbsterkenntnis befassen und Klarheit haben wollen, auch jene, die eine systematischen Zugang zur geistigen Welt und zur Geisteswissenschaft der Anthroposophie finden wollen, ohne bereits in die Geisteswissenschaft eindringen zu müssen.

Im Herbst starten wir wieder diese Workshop-Reihe bzw. setzen diese fort und laden ein, noch mitzumachen:

„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis und der Weg zum Hellsehen“ –
Eine echte Schule des Denkens

Goethe hatte eine Fähigkeit, die kaum bekannt ist außer unter Anthroposophen und mit der er bahnbrechende Erkenntnisse in der Naturwissenschaft gemacht hat.
Hinter dieser Fähigkeit steht für uns eine fundamentale Frage: Wie lernen wir geistig zu schauen, also das Geistige hinter den materiellen Formen zu schauen?
Goethe hat dazu den Weg gewiesen und Rudolf Steiner hat ihn gefestigt.

Voraussetzung für die Entwicklung dieser unserer Selbstbewusstseinsseele ist ein starkes und klares Denken. Das hat Rudolf Steiner unmissverständlich aufgezeigt.

Er selbst hat diesen Weg vorgelebt und dazu in einem ersten Schritt das revolutionär neue Denken Goethes der Öffentlichkeit bewusst gemacht.

Sein Werk ist ein unglaublich wertvoller und in seinem Inhalt notwendiger Bestandteil für die Entwicklung des freien Ichs, einen wirklich freien Wahrheitsdenkens und Bewusstseins.


Leitung: Axel Burkart

Geisteswissenschaftler und Buchautor, Leiter der Akademie Zukunft Mensch.
Arbeitet seit über 40 Jahren im Bereich der wissenschaftlichen Spiritualität als Lehrer, Trainer und Seminarleiter. Er ist Experte für Spirituelle Wissenschaft.

Mrz
31
So
Kurs „Freiheit“ – „Das Mysterium Ahrimans, des Geistes der Macht und des Materialismus“ – Seminar 6
Mrz 31 um 9:30 – 18:00

Das Mysterium Ahrimans, des Geistes der Macht und des Materialismus

Was wir seit etwa Mitte des 19. Jahrhunderts erleben, was die Welt regiert, warum wir das Chaos und die Weltkriege hatten, das wird alles sehr klar mit diesem weiteren Seminar. Wir begreifen in aller Tiefe, was Materialismus bedeutet. In Seminar 2 haben wir diese Weltsicht bereits kennen gelernt, aber noch aus äußerer Sicht. Nun lernen wir den Geist und die Kraft kennen, die hinter diesem Phänomen wirken.

Wir begreifen auch, was dies alles für unser Leben und unsere Entwicklung bedeutet. Wir begreifen neben der Gefahr einer falschen Esoterik aus Seminar 5, die uns in Illusionswelten führt, nun die reale Gefahr, dass wir uns im Materiellen verlieren. Das Phänomen des „Satan“ aus dem christlichen Gedankengut in Verbindung mit dem Ahriman der alten persischen Kultur wird nun völlig durchsichtig für uns.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-IX können daran teilnehmen. Alle Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Apr
7
So
Kurs „Freiheit“ – Karma Vertiefung IV – Seminar 36
Apr 7 ganztägig

Karma-Vertiefung V Seminar 36

Das Thema des Karma wird weiter vertieft.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-VIII können daran teilnehmen. Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Apr
18
Do
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis
Apr 18 um 18:30 – 20:30

Workshopreihe für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnis der Anthroposophie – in Bad Reichenhall

Ganz aktuell wird in der Süddeutschen Zeitung – „Ich glaube mir“, 22. Januar 2018 –, berichtet, was die Ursache für unsere weltweiten gesellschaftlichen Probleme und Krisen ist, mit den „Fake News“, usw.: „die epistemische Krise in der westlichen Welt“. Was ist damit gemeint? „Epistemisch“ heißt „erkenntnismäßig“. Wir haben eine große Erkenntniskrise. Wir wissen nicht, was Erkenntnis und Wahrheit sind und wie wir all die Fake News oder die Medien allgemein überprüfen sollen. Was ist Wahrheit und was nicht?
Der Artikel hat vollkommen Recht.
Und genau diesem Grunde dient dieser Arbeitskreis, diese Workshop-Reihe. Denn wir befassen uns genau damit: Was ist eigentlich unsere Erkenntnisfähigkeit in uns? Wie finden wir die Wahrheit und was sind die Grundlagen in unserem Geist dazu?
Wir bearbeiten hier Themen der geistigen Welt, unserer Seele und unseres Geistes.

Im ersten Zyklus dieser Treffen wird das Werk Rudolf Steiners „Grundlinien einer Erkenntnistheorie der Goetheschen Weltanschauung“, Gesamtausgabe Band 2, bearbeitet. Dieses Werk ist die erste Grundlage für ein Einarbeiten in die Geisteswissenschaft und erfüllt einen jeden Menschen mit großer Freude und weckt die Freude am Denken, an Erkenntnis und an weiterem Studium der Werke Goethes und Steiners. Es ist ein Muss für jeden, der ernsthaft die geistige Welt studieren, sich selbst erkennen und einen sicheren Umgang mit den Medien und Fake News lernen will.

Teilnehmen können all die Menschen, sie sich mit Wahrheit und Selbsterkenntnis befassen und Klarheit haben wollen, auch jene, die eine systematischen Zugang zur geistigen Welt und zur Geisteswissenschaft der Anthroposophie finden wollen, ohne bereits in die Geisteswissenschaft eindringen zu müssen.

Im Herbst starten wir wieder diese Workshop-Reihe bzw. setzen diese fort und laden ein, noch mitzumachen:

„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis und der Weg zum Hellsehen“ –
Eine echte Schule des Denkens

Goethe hatte eine Fähigkeit, die kaum bekannt ist außer unter Anthroposophen und mit der er bahnbrechende Erkenntnisse in der Naturwissenschaft gemacht hat.
Hinter dieser Fähigkeit steht für uns eine fundamentale Frage: Wie lernen wir geistig zu schauen, also das Geistige hinter den materiellen Formen zu schauen?
Goethe hat dazu den Weg gewiesen und Rudolf Steiner hat ihn gefestigt.

Voraussetzung für die Entwicklung dieser unserer Selbstbewusstseinsseele ist ein starkes und klares Denken. Das hat Rudolf Steiner unmissverständlich aufgezeigt.

Er selbst hat diesen Weg vorgelebt und dazu in einem ersten Schritt das revolutionär neue Denken Goethes der Öffentlichkeit bewusst gemacht.

Sein Werk ist ein unglaublich wertvoller und in seinem Inhalt notwendiger Bestandteil für die Entwicklung des freien Ichs, einen wirklich freien Wahrheitsdenkens und Bewusstseins.


Leitung: Axel Burkart

Geisteswissenschaftler und Buchautor, Leiter der Akademie Zukunft Mensch.
Arbeitet seit über 40 Jahren im Bereich der wissenschaftlichen Spiritualität als Lehrer, Trainer und Seminarleiter. Er ist Experte für Spirituelle Wissenschaft.

Apr
27
Sa
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium des Erzengel Michael unsere Freiheit und Karma in der Menschheitsgeschichte Teil 3- Seminar 18
Apr 27 um 9:30 – 18:00

Erzengel Michael – Zyklus VIII, Seminar 18

Das Thema des Michael in seinem kosmischen Wirken und Kampf gegen die Widersachermächte, die den Menschen gerne in ihrer Unfreiheit belassen wollen, wird zu Ende geführt und ein zusätzliches Kapitel über das Wirken des Gesetzes des Karmas in der Menschheitsgeschichte behandelt.
Dabei werden die seherischen Erkenntnisse Steiners um die Inkarnationen eines Garibaldi und Harun al Raschid, sowie Francis Bacon erörtert, weil diese auch einen tiefen Einblick in diese Gesetze geben und zudem uns auch verstehen lassen, warum auch heutzutage ein islamischer Einfluss nicht verhindert werden kann.

Mit den Übungen 6., 7. und 8. aus dem Satz der 8 Übungen beschließen wir die Seminare 17-18.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-IX können daran teilnehmen. Alle Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Apr
28
So
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium Christi – das spirituelle, innere Christentum – Seminar 7
Apr 28 um 9:30 – 18:00

Das Mysterium Christi – das spirituelle, innere Christentum VIII, Seminar 7

Haben wir die beiden starken Kräfte und Wesenheiten dahinter kennen gelernt die als „Widersachermächte“ bekannt sind, die wir im Leben brauchen, aber die uns das Leben auch wirklich schwer machen können, so müssen wir uns nun mit der dritten und wichtigsten Kraft und dem dritten Wesen dieser Trinität befassen: Christus.

Wir lernen in diesem Seminar viele Geheimnisse und Rätsel des Neuen Testaments zu entschlüsseln. Wir begreifen die kosmische Aufgabe und das kosmische Opfer des Christus, sowie die Unterscheidung zwischen Jesus und Christus. Das Christentum fern jeglicher Konfession, alleine auf dem Boden der geistigen wissenschaftlichen Schau, wird uns hier neu eröffnet. Es geht dabei nicht um Religion und Glauben, sondern um Erkenntnis und Wissen!

 


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-IX können daran teilnehmen. Alle Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Mai
19
So
Kurs „Freiheit“ – Unser Doppelgänger, unser Schatten – Seminar 19
Mai 19 um 9:30 – 18:00

Unser Doppelgänger, Seminar 19

Dieses Thema führt uns wieder intensiv zu uns zurück. Es geht darum, das, was wir als „Schatten“ aus der Pschylogie als Realität in uns zu erkennen und anzunehmen.

Mit der 1. Übung zu den 4 Übungen der Freiheit beschließen wir diesen Teil.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-IX können daran teilnehmen. Wiederholer: 30 €


Seminarleiter: Axel Burkart

Mai
25
Sa
Kurs „Freiheit“ – Karma Vertiefung V – Seminar 37
Mai 25 ganztägig

Karma-Vertiefung V Seminar 37

Das Thema des Karma wird weiter vertieft.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-VIII können daran teilnehmen. Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Mai
26
So
Kurs „Freiheit“ – „Das Leben zwischen Tod und Geburt“ – Seminar 8
Mai 26 um 9:30 – 18:00

Das Leben zwischen Tod und Geburt

Dieses Seminar 8 schließt den großen Kreis. Der erste große Zyklus unseres Kurses wird abgeschlossen. Die Kursteilnehmer erlebten dies als einen „Quantensprung“ in ihrem Bewusstsein und ihrer Erkenntnis. Das Wissen der Eingeweihten und dessen Anwendung im Leben zeigen Wirkung. Die Persönlichkeit wächst und gewinnt an Stärke, denn nun hat sie „verstanden“. Sie fühlt sich (zumindest auf der Ebene des Wissens) selbst als „Eingeweihte“, „Wissende“, ohne sich darauf etwas einzubilden. Aber die Seele hat Nahrung bekommen, durch die sie nun gewachsen ist.

Denn in diesem Kursteil erfahren wir von der Reise unserer Seele nach dem körperlichen „Tode“. Wir begreifen die große Weisheit des Universums, von der wir selber ein Teil sind. Wir begreifen, was „Fegefeuer“ ist und „Läuterung“, begreifen, wie sich unser Schicksal und unser nächstes Leben durch die Erfahrungen nach dem Tode aufbaut. Das Mysterium des Schlafes wird weiter entschlüsselt und wir lernen die Bedeutung und eine praktische Übung der bewussten Kommunikation mit den Verstorbenen.


Karten-Bestellung:
Das Seminar ist nur für Lehrgangsteilnehmer des Kurses „Freiheit“. Alle Teilnehmer aus dem Zyklen I-IX können daran teilnehmen. Alle Wiederholer: 30 €.


Seminarleiter: Axel Burkart

Mai
31
Fr
Der spirituelle Schulungsweg (Sommerakademie 2019)
Mai 31 um 19:00 – Jun 6 um 12:00
Der spirituelle Schulungsweg (Sommerakademie 2019)

7-Tage-Seminar zum Thema: „Philosophie der Freiheit“. Preis 450 €, Partner 700 €, Anzahlung 100 €

Mehr Infos hier.

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
Großes Begegnungstreffen 9. März – Meet & Greet mit Axel Burkart in München
Großes Begegnungstreffen 9. März – Meet & Greet mit Axel Burkart in München
Mrz 9 ganztägig
Großes Begegnungstreffen 9. März - Meet & Greet mit Axel Burkart in München @ Wolf-Ferrari-Haus, Festsaal
Liebe Freunde der Rudolf Steiner Gesellschaft, der Akademie Zukunft Mensch, der Geisteswissenschaft und von „Axel Burkart TV“,   es ist[...]
10
11
12
13
14
15
16
17
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 – Seminar 17
Kurs „Freiheit“ – Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 – Seminar 17
Mrz 17 ganztägig
Kurs "Freiheit" - Das Mysterium des Erzengel Michael und unser Denken Teil 2 - Seminar 17 @ Treffpunkt Mensch
Erzengel Michael – Zyklus VIII, Seminar 17 Das Thema des Michael in seinem kosmischen Wirken und Kampf gegen die Widersachermächte,[...]
18
19
20
21
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis 18:30
„Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis
Mrz 21 um 18:30 – 20:30
"Das Genie Goethe, seine Fähigkeit der höheren Erkenntnis @ Treffpunkt Mensch
Workshopreihe für alle Interessierten mit und ohne Vorkenntnis der Anthroposophie – in Bad Reichenhall Ganz aktuell wird in der Süddeutschen[...]
22
23
24
25
26
27
28
29
30